Gelebte Nachhaltigkeitpdf

Unsere Verantwortung bildet die Basis für eine nachhaltige, erfolgreiche und zukunftsfähige Entwicklung bei Piepenbrock. Unser unternehmerisches Handeln basiert auf den drei Säulen der Nachhaltigkeit und verfolgt somit gleichermaßen ökologische, ökonomische und soziale Ziele. Die Bedürfnisse unserer Stakeholder bilden das Anforderungsprofil, an dem wir uns messen lassen möchten. Deshalb greifen wir ihre Forderungen auf, um sie als Partner langfristig zu unterstützen.

Ökonomisch handeln

Mit der Qualität unserer Arbeit gewinnen wir täglich das Vertrauen unserer Kunden und Mitarbeiter. Wir haben unser systematisches, professionelles und integriertes Managementsystem an unseren Geschäftsprozessen ausgerichtet und im gesamten Unternehmen implementiert. Die flächendeckende Zertifizierung nach der Norm ISO 9001:2008 begreifen wir als Verpflichtung. Mit unserer Kapitalstärke gewährleisten wir, dass sich unsere Kunden auch in wirtschaftlich schwierigen Zeiten auf einen stabilen Partner verlassen können. Wir fördern die enge und partnerschaftliche Beziehung zu unseren Kunden. Kundenzufriedenheit und Kundennähe sind für uns die höchsten Maximen. Wir verstehen uns als „lernende Organisation“, die Optimierungspotenziale nutzt. Daher überprüfen unsere Fachleute fortwährend etablierte Prozesse, Produkte und Verfahren. Innovative Lösungen mit messbarem wirtschaftlichem Nutzen erreichen wir durch hohe Dienstleistungs- und Produktqualität, Termintreue sowie kompetente Zusammenarbeit mit Mitarbeitern und Kunden.

Ökologisch handeln

Wir bekennen uns aktiv zu unserer unternehmerischen Verantwortung für die Umwelt. Unter dem Motto „Piepenbrock Goes Green“ organisieren wir interne Abläufe sowie Dienstleistungen und Produkte in allen Geschäftsbereichen umweltfreundlicher. Auf diese Weise leisten wir einen aktiven Beitrag für den Umweltschutz. Unsere Vision sind CO2-neutrale Dienstleistungen und Maschinen. Um die nachhaltige Umweltentwicklung sicherzustellen, haben wir unternehmensweit Umweltziele gesetzt. Wir arbeiten ständig an der Vermeidung von Umweltbeeinträchtigungen. Unsere Mitarbeiter motivieren wir zum nachhaltigen Umweltschutz am Arbeitsplatz und zu Hause. Regelmäßig nehmen sie an Schulungen und Weiterbildungen teil. Nur die Bewusstseinsbildung fördert das Verständnis für die Belange des Umweltschutzes.

Sozial handeln

Der Mensch steht bei uns im Mittelpunkt – als unser Kunde, unser Mitarbeiter und als Teil unserer Gesellschaft. Unsere wirtschaftlichen Ziele basieren auf der Verantwortung für die Arbeitsplätze unserer Mitarbeiter. Sie sind unser wichtigstes Kapital. Wir sind uns der Verantwortung ihnen gegenüber bewusst und streben nach einer langfristigen Zusammenarbeit. Deshalb bieten wir umfassende Qualifikations- sowie individuelle Entwicklungs- und Entfaltungsmöglichkeiten. Der Arbeits- und Gesundheitsschutz ist wesentlicher Bestandteil unseres integrierten Managementsystems und wird ständig im Rahmen der internen und externen Audits überprüft. Zur stetigen Verbesserung des Arbeits- und Gesundheitsschutzes arbeiten wir eng mit Herstellern, Lieferanten, Berufsverbänden, Forschungsinstituten und Behörden zusammen. Piepenbrock bekennt sich sowohl gegenüber seinen Mitarbeitern als auch gegenüber der Gesellschaft tagtäglich zur Verantwortung für die Auswirkungen seines unternehmerischen Handelns. Gesellschaftliches Engagement sowie die Förderung von Sport, Forschung, Kunst und Kultur sehen wir als elementare und gelebte Grundwerte unserer Unternehmenskultur.