Code of Conductpdf

In unserem Code of Conduct bestätigen wir ethische und gesetzliche Richtlinien einzuhalten. Insgesamt umfasst der Verhaltenskodex neun Prinzipien und verankert Regeln über verantwortungsbewusstes unternehmerisches Handeln. Die Inhalte des Verhaltenskodex erfüllen die umfassenden Anforderungen nationaler und internationaler Standards. Das Dokument gilt für die gesamte Unternehmensgruppe, jeden einzelnen Mitarbeiter und die gesamte Bandbreite der geschäftlichen Aktivitäten.

Geltendes Recht

  • Wir halten alle geltenden Gesetze und Vorschriften sowohl auf nationaler als auch auf internationaler Ebene ein.
     
  • Im Umgang mit Regierungen und Behörden handeln wir stets aufrichtig und transparent sowie in Übereinstimmung mit geltendem Recht.

Vertrauen und Respekt

  • Wir halten Gesetze und Regeln zur Wahrung der Menschenrechte, für faire Arbeitsbedingungen, gesetzliche Mindestlöhne und andere arbeitsrechtliche Bestimmungen ein.
     
  • Wir lehnen jede Form von Zwangs- und Kinderarbeit ab.
     
  • Wir respektieren die persönliche Würde, die Privatsphäre und die Persönlichkeitsrechte unserer Geschäftspartner und Kollegen.
     
  • Wir fördern ein Arbeitsumfeld, das von Respekt und Toleranz geprägt ist, in dem der Wert und die Würde jedes Einzelnen anerkannt werden sowie alle Geschäftspartner und Mitarbeiter einander mit Höflichkeit, Ehrlichkeit und Würde begegnen.
     
  • Wir untersagen jegliche Diskriminierung bei Anstellung und Beschäftigung.

Finanzielle Integrität

  • Wir zeichnen alle Geschäftsvorgänge, Vermögenswerte und Verbindlichkeiten in Übereinstimmung mit den Regeln zur Finanzberichterstattung auf und dokumentieren sie. Betrug, Diebstahl, Veruntreuung, Geldwäsche oder Terrorismusfinanzierung sind unzulässig.

Korruption

  • Wir tolerieren keine Form der Bestechung oder Korruption. Wir lassen uns in unseren Geschäftsentscheidungen und unserem Verhalten nicht durch Geschenke, Einladungen oder sonstige Zuwendungen beeinflussen.
     
  • Wir wählen Lieferanten und Dienstleister sorgfältig nach sachlichen Kriterien aus und treffen geschäftliche Entscheidungen im besten Interesse von Piepenbrock.

Sicherheit

  • Wir berücksichtigen alle rechtlichen und technischen Vorgaben sowie Standards für Produktsicherheit.
     
  • Wir verstehen uns als Partner unserer Kunden. Unser Anspruch ist es daher, ihnen sichere und einwandfreie Produkte und Dienstleistungen von hoher Qualität zu bieten.
     
  • Wir halten die Gesetze und Regeln zur Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz ein sowie überprüfen und verbessern aktiv die Sicherheitsstandards.
     
  • Wir führen regelmäßige Unterweisungen durch, um unsere Mitarbeiter auf die Gefahren am Arbeitsplatz aufmerksam zu machen.

Datenschutz und geistiges Eigentum

  • Bei der Erhebung, Speicherung, Verarbeitung oder Übertragung personenbezogener Daten achten wir auf größte Sorgfalt und strenge Vertraulichkeit sowie die Einhaltung geltender Gesetze und Regeln.
     
  • Wir sind uns des Werts von unternehmenseigener Expertise bewusst und schützen diese sorgfältig. Vertrauliche Informationen sind nur für die genannten Empfänger, nicht zur internen Verbreitung oder externen Veröffentlichung bestimmt.
     
  • Wir achten das geistige Eigentum von Geschäftspartnern und Mitbewerbern.

Spenden und Sponsoring

  • Wir spenden grundsätzlich nicht an politische Parteien, an Einzelpersonen oder an Organisationen, deren Ziele den Grundsätzen einer demokratischen Rechtsordnung oder dem Wesen unserer Unternehmensführung widersprechen.
     
  • Als verantwortungsbewusstes Mitglied der Gesellschaft leisten wir Geld- und Sachspenden für Bildung und Wissenschaft, Sport, Kunst und Kultur sowie für soziale und humanitäre Projekte.
     
  • Alle Spenden sind transparent und nachvollziehbar, d. h. die Identität des Empfängers und die geplante Verwendung der Spende sind bekannt, Grund und Verwendungszweck der Spende sind rechtlich vertretbar.

Nachhaltigkeit

  • Wir berücksichtigen bei unserem unternehmerischen Handeln gleichermaßen ökologische, ökonomische und soziale Ziele.
     
  • Wir greifen die Bedürfnisse unserer Geschäftspartner auf, um sie auf gemeinschaftlicher Basis langfristig zu unterstützen.
     
  • Wir achten auf einen verantwortungsvollen Umgang mit natürlichen Ressourcen.

Wettbewerb

  • Wir handeln in Übereinstimmung mit dem jeweils geltenden Wettbewerbsrecht. Fairer Wettbewerb ist eine Voraussetzung für die freie Marktentwicklung zum Nutzen des Gemeinwohls.
     
  • Wir treffen keine Absprachen oder abgestimmte Verhaltensweisen mit Wettbewerbern über Preise, Preiserhöhungen, Konditionen oder Kapazitäten mit dem Ziel oder der Folge, den Wettbewerb zu verhindern, einzuschränken oder zu verfälschen.