Carbon neutral packaging für eine CO2-neutrale Produktion

"Carbon Neutral Packaging - Nachhaltige Verpackungsmaschinen aus Altendorf

Bei unseren Tochterunternehmen LoeschPack und Hastamat spielt die Nachhaltigkeit eine ebenso wichtige Rolle wie in unserer Dienstleistungssparte. Dort fassen wir unser ökologisches Engagement unter dem Motto „carbon neutral packaging“ zusammen. Im Zusammenhang damit bieten wir den Kunden seit einigen Jahren CO2-neutral produzierte Maschinen an. Dazu berechnen wir den Wert der während der Herstellung und im ersten Betriebsjahr verursachten Kohlendioxid-Emissionen. Um diesen auszugleichen, pflanzen wir für jede Tonne Kohlendioxid einen Baum im Unternehmensforst. Denn ein Baum neutralisiert im Laufe seines Lebens etwa eine Tonne CO2. Darüber hinaus ist die Baumpflanzaktion ein Symbol für die langfristigen Kundenbeziehungen. Erstmals vorgestellt haben wir die erste CO2-neutrale Maschine im Jahr 2011 auf der Interpack, der Weltleitmesse für Verpackungsmaschinen, womit wir uns als Vorreiter in der Branche positionierten.

Auch in Forschung und Entwicklung legen wir den Fokus auf nachhaltige Entwicklungen in den Produktionsprozessen. So setzen wir auf die konsequente Reduktion unserer Verbräuche und die technische Optimierung der Verpackungsmaschinen, um auf ihnen biologisch abbaubare Folien einsetzen zu können.

COVID-19: Wichtige Informationen